Burger Museum
Landapotheke, Gewerbe & Schifffahrt

Home ]

 


Burger
Museum

Home
Der Foerderverein
Die Sattlerei
Der Kaufmann
Die Museums-Apotheke
Der Zahnarzt
Die Schifffahrt
Das Handwerk
Anreise
Events
Hilfe
Impressum
Museumsnacht
Gaestebuch

Die Burger
Museums-
Apotheke

Apotheken-Museen
im deutschsprachigen Raum

Museen in Dithmarschen

Luftkurort Burg

Unterkünfte

Gästebuch

Ihre Email an uns:

info(at)
burger-museum.de

Burger
Museum
Landapotheke, Gewerbe & Schifffahrt
Große Mühlenstraße 6, D 25712 Burg/D.
Tel.: 04825/902200

 

Öffnungszeiten:
  Hauptsaison: Ab Ostern sonntags, vom 1.Mai bis 31. Okt. dienstags, freitags, samstags und sonntags, jeweils von 14.30 bis 16.30 Uhr, in der Nebensaison nur sonntags. Am 15.November und am 2.Advent von 14 bis 17 Uhr. Weihnachten bis Ostern geschlossen.

Eintrittspreise:
Erwachsene: 3,00€
Schüler: 1,50€
(einschließlich Apothekenführung)

Gruppen
auf Anmeldung
Tel.: 04825/2289
Sie werden in Gruppen a 7 Personen durch unser Museum und die Apotheke geführt.
Ab 10 Personen:
2,50€ je Person

Klönschnack & Kaffee
Im urgemütlichen Museums-Cafe des Burger Museums finden bis zu 30 Personen Platz.

 


Thams & Garfs, 
ein Burger Kolonialwaren-Laden

Der Thaga-Mann war über Jahrzehnte das Symbol der Niederlagen von Thams & Garfs und ist auch heute noch ein beliebtes Sammler-Objekt. 
 

Museums-Kaufmann Pauls (Thams & Garfs Niederlassung)

Theodor Pauls (geb.1893) und Frau Else eröffneten am 1.April 1927 im Haus Buchholzer Straße 2 eine Niederlassung des Hamburger Handelshauses Thams & Garfs. 1928 verlegten Sie ihr Geschäft in das Eckhaus an der Bahnhofstraße. 1971 übernahm ihr Sohn Georg das Geschäft. 1995 gab Kaufmann Georg Pauls seinen „Kolonialwarenladen“ auf und stiftete seine Ladeneinrichtung dem Burger Museum.

Neu beim Museums-Kaufmann ist zur Saison 2008 der historische Bahlsen-Verkaufsständer.

 

 Burger Museum
Landapotheke, Gewerbe & Schifffahrt
Große Mühlenstraße 6, 25712 Burg
Tel. 04825-902200 

 

 

Erleben Sie die Vergangenheit hautnah -
im Burger Museum